Kille Kille 3.0

Vor 25 Jahren „Kille Kille 1.0“
Vor 20 Jahren „Kille Kille 2.0“
Frühling 2019 „Kille Kille 3.0“

JA, wir werden am 3. und 4. Mai 2019 „Kille Kille“ von Derek Benfield zum dritten Mal auf die Bühne des Stadttheaters in Elmshorn bringen.

 

30 Jahre nach unseren ersten Erfahrungen mit den Brettern, die die Welt bedeuten, haben wir uns entschlossen, unser zweites großes Stück von 1994 und unser Jubiläumsstück von 1999 ein drittes Mal im Stadttheater zu präsentieren.

Zum dritten Mal Kille Kille, wird das nicht langweilig? Auf keinen Fall. Erstens ist es ein herausragend gutes Theaterstück, dass uns schon bei den 2 vorhergehenden Produktionen unglaublich viel Spaß gemacht hat. Und zum Zweiten scheint es uns der perfekte Rahmen zu sein, Pedi und Mike zu ehren, die bei den beiden ersten Aufführungen die Hauptrollen gespielt haben. Sie werden bei den Proben und Aufführungen in unseren Gedanken und Herzen bei uns sein.

Dieses Mal werden auf der Bühne zu sehen sein:

  • Lars in der Rolle, die er schon vor 25 Jahren gespielt hat.
  • Mel, die seit 1989 bei Würfelzucker dabei ist und so im nächsten Jahr ihr 30jähriges Bühnenjubiläum feiert.
  • Jonas Eschenbach als Würfelzuckerdebütant und Michelle aus unserem eigenen Nachwuchs. Sie sorgen dafür, dass der Altersdurchschnitt unserer Truppe wieder sinkt.
  • … und natürlich die langjährigen und erfahrenen Mitglieder Torsten, Melanie, Michi und Katja.

Regie übernehmen in diesem Jahr wieder unsere beiden Thorsten mit „h“.

Wir freuen uns auf eine lustige und nette und manchmal auch anstrengende Probenzeit.

Und wir sehen uns bei Kille Kille 3.0 im Stadttheater 🙂

PS: