Ein anstrengendes aber sehr erfolgreiches Probenwochenende stand ganz im Zeichen des LOS (Lokales Kapital für soziale Zwecke) – Projektes „Knastkinder“ der AWO Unterelbe in Hainholz, Elmshorn. Alle 6 Mitglieder von Würfelzucker, die das Projekt unterstützen, und 13 Jugendliche haben zusammen mit der Projektleiterin Kerstin Thiel 2 intensive Probentage in der Jugendbildungsstätte Mühle in Bad Segeberg verbracht.  Siehe dazu auch : Knastkinder – engagiertes Jugendtheater 

Nachfolgend ein paar Impressionen der beiden Tage (Klick macht Big).