1996-Der Trauschein1998-Der Trauschein

Autor: Ephraim Kishon

Rollen männlich: 3

Rollen weiblich: 3

Spieldauer ca.: 2 Std.

Besetzung:

Daniel Brozowsky Mike Eschenbach
Ella Brozowsky Kathrin Wenzke
Vicky Petra Austen
Robert Knoll Lars Neumann
Bunky Gunnar Jargstorff
Rose Hürlimann Melanie Schuett
   
Souffleuse Diana Laßmann
Bühnenbild Lars Neumann
Regie Alle

3 Aufführungen im Stadttheater Elmshorn, 20.04.96 und 05.10.96 und 26.09.98

Inhalt des Stückes:

Vicky Brozowski will heiraten und benötigt dazu den Trauschein ihrer Eltern Daniel und Ella. Der Trauschein findet sich nicht an, und den Eltern fällt ein, dass sie sich nie von einem Rabbi haben trauen lassen, also eigentlich gar nicht verheiratet sind – und Ella weiß plötzlich auch gar nicht mehr, ob sie den tyrannischen Klempner Daniel überhaupt heiraten möchte. Es folgt eine zünftige „Ehekrise“, in deren Verlauf Ella mit Daniels Fehlern und Versäumnissen abrechnet, die lustige Witwe Rose dem Nun-wieder-Junggesellen Daniel schöne Augen macht und Tochter Vicky die Verlobung mit dem spießigen Muttersöhnchen Robert löst. Ihr neuer Auserwählter ist der Kibbuz-Arbeiter Bunky.

Über den Autor:

http://www.ephraimkishon.de/

zurück zur Historie