„Und jetzt naht das Ende,
Und vor mir liegt der letzte Vorhang.
Mein Freund, ich stelle klar,
Und lege meinen Fall, dessen ich mir sicher bin, dar:

Ich habe ein erfülltes Leben gelebt.
Ich habe so ziemlich jede Erfahrung gemacht,
Und mehr, viel mehr als das:
Ich hab’s auf meine Art getan.“

Diese Zeilen stammen aus einem berühmten Song von Frank Sinatra, und sie passen zu einem besonderen Zuckerstück, das jetzt, leider viel zu früh, die Bühne des Lebens für immer verlassen hat.

Wir trauern um unseren Vorsitzenden, Regisseur, Schauspieler, Autor und Freund

Mike Eschenbach.

Seine freundliche, warmherzige und hilfsbereite Art  werden wir schmerzlich vermissen.

Es ist eine Lücke in unserer Mitte entstanden, die nicht mehr gefüllt werden kann.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie.

IMG_0017

Lieber Mike,

wir danken dir für die vielen wunderschönen Momente, die wir mit dir erfahren durften.

Deine Liebe für Würfelzucker und das Theater spielen haben alle gespürt und auf der Bühne warst du „zu Hause“.

WIR SIND EIN TEAM

und du wirst immer mit uns auf der Bühne stehen.

Deine Theatergruppe Würfelzucker