Es gibt mal wieder etwas neues auf „wuerfelzucker.org“.

Zu jedem Artikel kann man auf Wunsch einen Kommentar abgeben, dieser erscheint dann unter dem Artikel.

Gleiches gilt für das Gästebuch, auch dort kann man uns etwas schreiben, wenn man möchte. Der aktuellste Eintrag erscheint dann dort ganz oben.

OK, dass ist nichts neues, das gab es schon vorher.

Nun kommen wir zu den Verbesserungen:

1. Man kann den Text, den man gerade schreibt bequem formatieren, zum Beispiel in fett oder kursiv. Und man sieht in einer Live – Vorschau sofort, wie der Text veröffentlicht wird, wenn man ihn absendet.

2. Sollte man nach dem Absenden noch einen Fehler entdeckt haben, zum Beispiel ein Rechtschreibfehler, dann besteht bis zu 15 Minuten die Möglichkeit, einen schon veröffentlichten Kommentar noch zu verändern.

Wir freuen uns übrigens sehr über jegliche Art von Kommentaren, Feedback, Grüße.

(Ach ja, ich habe die neuen Funktionen bestmöglich getestet, sollte was nicht funktionieren, dann würde ich mich über eine Info freuen)