2009-Und wieder Montag.jpg

Autoren: Thorsten Mohr, Mike Eschenbach

Rollen männlich: 6

Rollen weiblich: 5

Spieldauer ca.: 100 Min.

Besetzung:

Matthias Michels Thorsten Mohr
Holger Schinski Michael Mohr
Sabine Lohmann n.n.
Iris Meinert-Fichtenhagel Petra Austen
Wolfgang Wiesling Alexander Harre
Mandy Siebert Melanie Teubner
Sören Hartmann Thorsten Kahl
Heike Wiemers Conny Biller
Direktorin Erkel Katja Eschenbach
Tim Müller Torsten Wittig
Doc Moe Mike Eschenbach
   
Souffleur Lars Neumann
Bühnenbild Torsten Wittig
  Lars Neumann
  Jens Biller
Technik Jannick Gänger
Regie Mike Eschenbach
  Thorsten Mohr

2 Aufführungen im Stadttheater Elmshorn, 03.04.09 und 04.04.09

Inhalt des Stückes:

Für Matthias läuft dieser so, wie man es von einem Wochenanfang erwartet – nämlich katastrophal.
Nachdem er das Wochenende mit viel Alkohol verbracht hat, beginnt er seinen Tag im Büro der Brauerei Erkel mit Kopfschmerzen und schlechter Laune. Er vermasselt eine wichtige Auswertung, die seine unfähige und nervende Chefin dringend von ihm haben will und wälzt diese Aufgabe dann sogar noch auf seinen Kollegen Holger ab. Den vergessenen Geburtstag seiner Freundin Sabine versucht er durch den Gewinn des Ideenwettbewerbs der Brauerei wieder auszugleichen. Doch leider gibt es da noch den Kollegen Hartman, der ihm seine Idee klaut, um den Preis der aufreizenden und aufdringlichen Mandy Siebert zu geben. Während des weiteren Tagesablaufs verscherzt er sich es dann noch mit dem Boten, dem Assistenten seiner Chefin, der tratschenden Buchhalterin, und als Krönung droht ihm die Direktorin Erkel dann noch mit Abmahnung und anderen Schmerzen ….
Verzweifelt und im Chaos beendet er den Tag, wo ihn überraschend der Hausmeister ein unglaubliches Angebot macht …

Über die Autoren:
Die zweite Eigenproduktion von Würfelzucker, geschrieben in Teamwork.

zurück zur Historie